Besondere Schreibweisen in den Häuschen

Mehrere Konsonanten

Starter und Stopper können z.T. aus mehreren Buchstaben bestehen. Diese Buchstaben kommen dann zusammen in das jeweilige Zimmer. Dies kann in der ersten und in der zweiten Silbe, also sowohl im Haus, als auch in der Garage passieren. Zwei Buchstaben schreibt man nebeneinander, mehr als zwei untereinander: z.B. wird beim Wort „Splitter“ das „Spl“ übereinander ins erste Zimmer geschrieben.



Wörter ohne Starter

Es gibt auch den Fall, dass die erste Silbe eines Worts keinen Starter besitzt. Sie beginnt mit oder besteht nur aus dem Klinger (Vokal). In diesem Fall wird in das erste Zimmer ein Sternchen gemalt, das Wort aber wie üblich ins Häuschen eingetragen. Der Klinger behält sein Zimmer.

Besuchen Sie unser Forum

Im Forum beantwortet Klaus Kuhn Ihre Fragen zum Lehrgang „ABC der Tiere“.

Forum öffnen

Moderator: Klaus Kuhn

Klaus Kuhn ist Hauptautor des Lese- und Schreiblehrgangs „ABC der Tiere” aus dem Mildenberger Verlag, Offenburg.

Kostenloser Prospekt

Broschüre: Eine Einführung in die Silbenmethode

Broschüre