Jetzt Fan werden

Inklusion im Anfangsunterricht

Inklusion im Anfangsunterricht (Mildenberger Verlag, Bestell-Nr. 130-37)

von Ute Wetter und Karl Fedke,
geeignet für Klasse 1 und 2

Sprechen, Lesen und Schreiben in heterogenen Lerngruppen

„So viel gemeinsames Lernen wie möglich, so viel Differenzierung wie nötig.“

Gratis-Download: „Situationsbilder“

Sie unterrichten eine inklusive Anfangsklasse? Sie suchen nun nach Material, das Ihnen hilft, allen Kindern mit ihren unterschiedlichen Voraussetzungen gerecht zu werden? „Inklusion im Anfangsunterricht“ unterstützt Sie dabei, die Nahtstelle Kindergarten/Grundschule für alle Kindern positiv zu gestalten und erfolgreiche Prozesse im Bereich Sprechen, Lesen und Schreiben auch für Inklusionskinder in Gang zu setzen.

Dies geschieht mithilfe von kleinschrittig angelegten Unterrichtsszenarien: Vier große Situationsbildern bieten Sprechanlässe zu vier zentralen Themen einer Anfangsklasse (In der Schule, durch das Jahr, Meine Welt, Tiere).

Unterstützt wird diese sprachfördernde Vorgehensweise durch eine jeweils zum Thema passende Vorlesegeschichte, die inhaltlich mit dem Situationsbild verwoben ist und den Kinder die Möglichkeit gibt, einen Transfer zu ihren persönlichen Erfahrungen herzustellen.

Ein zu jedem Bild bzw. zugehöriger klar begrenzter Wortschatz, der auch auf Bild- und Wortkarten ( je 12 Karten mit Nomen und 12 dazugehörige Bildkarten) vorliegt, bietet eine Möglichkeit des handlungsorientierten Umgangs mit den Themen und Wörtern.

Mit sehr klar strukturierten, in Aufbau und Methodik immer wiederkehrenden Arbeitsblättern, üben und vertiefen die Kinder die Lerninhalte. Inklusion im Anfangsunterricht

Situationsbilder und Bildkarten, die dem Buch beiliegen, helfen,

  • Bilder zu vergleichen und darüber zu sprechen,
  • richtig zu silbieren,
  • Sätze zu sprechen, mit den Karten zu legen, zu lesen und zu schreiben.

Kostenloser Newsletter „Inklusion in der Schule“ vom Mildenberger Verlag

Freuen Sie sich auf interessante Beiträge und Titelvorstellungen zum Thema Inklusion in der Schule (zunächst mit dem Schwerpunkt Grundschule). Wir arbeiten derzeit noch am Konzept zum Newsletter, die Inhalte sollen sich folgenden Themen und Fragen widmen.

Newsletter Inklusion in der Schule – die Themen:
■ Lern- und Lehrmaterialien für heterogene Lerngruppen
■ Unterstützung im Schulalltag
■ Wie kann Inklusion in der Praxis für alle ein Gewinn sein?

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter lässt sich jederzeit und mit sofortiger Wirkung abbestellen. Dazu finden Sie am Ende jeder Ausgabe einen Hinweis zur Abmeldung.

Mildenberger Internetshop

Inklusion im Anfangsunterricht
(Klasse 1 und 2)

88 Seiten, DIN A4, s/w, mit 156 Bildkarten und 4 großen Situationsbildern als Beilage

Besuchen Sie uns auf

Facebook
Youtube