Das Leseraben-Geschichten-Spiel 2013 – Es lebe der Sport

Es lebe der Sport

Zum bereits siebten Mal ging im März 2013 das beliebte Leseraben-Geschichten-Spiel für Erstleser an den Start. Die spielerische Leseförderungskampagne von Stiftung Lesen, Ravensburger Buchverlag und Mildenberger Verlag möchte Leseanfängern nachhaltig die Freude am Lesenlernen vermitteln.

Über 10.000 Klassen haben Anfang des Jahres das Materialpaket mit den Geschichtenheften, dem Arbeitsheft und dem Poster erhalten.
 
Am Geschichten-Spiel haben rund 4.300 Klassen teilgenommen und das korrekte Lösungswort eingesendet. Über 106.000 Schüler haben sich somit intensiv mit den Geschichten befasst.
Am Schreibwettbewerb haben sich mehr als 15.500 Kinder beteiligt. Die Jury war von den Schreibleistungen der 620 Klasseneinsendungen auch in diesem Jahr wieder beeindruckt.

In diesem Jahr wurde es sportlich beim Leseraben-Geschichten-Spiel: Als dem Leseraben der Lesestoff ausging, kam ihm ein Wettkampf, bei dem es ein Buch zu gewinnen gab, gerade recht. Doch ohne Fleiß kein Preis – denn zunächst war jede Menge Training gefragt. Und Sportarten wie Ballett, Weitsprung, Basketball und Skateboard stellten den Leseraben vor ebenso lustige wie spannende Herausforderungen. Ob er es wohl auf das Siegertreppchen geschafft hat?

Einsendeschluss des Wettbewerbs war der 15. Juni 2013. Alle teilnehmenden Klassen erhielten im September 2013 Post vom Leseraben!






Lesematerial mit dem farbigen Silbentrenner
Kostenlose Anmeldung

Leseraben-Geschichten-Spiel 2014

Fordern Sie das kostenlose Materialpaket zum Leseraben-Geschichten-Spiel 2014 zum Projektstart (März 2014) an:

Das Projekt wird unterstützt von

Mildenberger Verlag GmbH
www.mildenberger-verlag.de


Stiftung Lesen
www.stiftung-lesen.de


Ravensburger Buchverlag
www.ravensburger.de

Mildenberger Aktionen

Nur für Lehrer/innen und Schulen

Aktion des Monats