Erfolgreich lernen und lehren für ALLE!

„Wir wollten so unterrichten, dass kein Kind eine Lese-Rechtschreib-Störung entwickelt“, so lautete bereits in den 90er Jahren das Motto von Klaus Kuhn und seinen Kollegen. Das Ergebnis: Die Silbenmethode mit Silbentrenner®, die es mittlerweile immer mehr Kindern aller Leistungsniveaus ermöglicht, sich zu flüssigen Lesern und guten Schreibern zu entwickeln.

Sehen Sie selbst, was Klaus Kuhn veranlasst hat, neue Wege zu gehen, welche Erfolge er beobachtet und warum immer mehr Lehrerinnen und Lehrer mit seiner Silbenmethode arbeiten.

Jedes Kind kann flüssig lesen und korrekt schreiben lernen

Mit der Silbenmethode können alle Kinder flüssig und sinnverstehend lesen sowie sicher und korrekt schreiben lernen. Warum ist das so?

Die deutsche Schrift ist silbenstrukturiert – und das betrifft das Lesen genauso wie das Schreiben. Wir sehen Buchstaben, aber wir sprechen Silben.

Sind Kinder nicht in der Lage zwei oder drei Buchstaben (ma, mil) gleichzeitig zu erfassen, simultan zu verarbeiten und spontan zu lesen, können sie Schwierigkeiten beim Lesen- und Schreibenlernen bekommen.

Lesen mit Silben

Durch eindeutige Markierungen der Sprechsilben wird Leseanfängern das Lesenlernen enorm erleichtert. Die Kinder finden so schnell den Sinn der Wörter. Kindern helfen diese Markierungen, denn die Silbenstruktur der Wörter, die der Lesekundige kennt, ist dem Leseanfänger noch unbekannt.

Ohne eindeutige Silbentrennung ist der Sinn der Wörter oft unklar. Gir–af–fe ist keine Affenart, sondern das Tier mit dem langen Hals: Gi–raf–fe. Und Blu–men–to–pfer–de ist keine Pferderasse, sondern Blu–men–topf–er–de.

Vom Lesen zum Schreiben

Ist die Silbenstruktur klar, lassen sich mit der Silbenmethode beim Schreibenlernen dieselben Erfolge erzielen wie beim Lesenlernen.

Durch vielfältige, gezielte Übungen gelingt es dem Schreibanfänger leicht, die Silbenstruktur zu verinnerlichen und so von Anfang an richtig zu schreiben.

Die Silbenmethode mit Silbentrenner® von „ABC der Tiere“ – der Königsweg beim Lesen- und Schreibenlernen

Die Silbenmethode mit Silbentrenner® von „ABC der Tiere“ ermöglicht es, jedes Kind individuell auf seinem Lernstand differenziert zu fördern und zu fordern.

Leistungsstarke Kinder finden ein reichhaltiges Angebot an Lesetexten sowie Aufgaben zum sicheren Umgang mit Texten und zur kreativen Textproduktion. Im selben Klassenverband können leistungsschwache Kinder durch gezielte, abwechslungsreiche Übungen und Aufgabenstellungen die sichere Beherrschung der wesentlichen Grundlagen erreichen. So kann jedes Kind flüssig lesen und richtig schreiben lernen.

Lesen mit Silben

Mit einer eindeutigen Markierung der Silben erfassen Leseanfänger den Sinn der Wörter leichter. Am einfachsten gelingt das durch die Zweifarbigkeit in „ABC der Tiere“: Alle Texte für Leseanfänger sind mit dem zweifarbigenSilbentrenner® ausgestattet. Die Erfahrung zeigt: Durch die konsequent zweifarbige Markierung der Sprechsilben verstehen die Kinder den Sinn der Wörter sehr viel schneller.

So sehen Leseanfänger in dem Wort Giraffe leicht das Tier mit dem langen Hals. Und auch das Wort Blumentopferdewird schnell korrekt gelesen.

Lesetexte mit dem farbigen Silbentrenner® transportieren Sinn.  
So macht das Lesen Spaß.

Schreiben in Silben

Die gesamte Rechtschreibung des deutschen Standardwortschatzes lässt sich aus der Silbenstruktur ableiten. Hat der Schreibanfänger die Silbenstruktur verinnerlicht, kann er mindestens 85 % eines jeden Textes sicher richtig schreiben.

Der Lehrgang „ABC der Tiere“ bietet ein einzigartiges Konzept und ein einfaches Regelwerk zur sicheren Beherrschung der deutschen Orthografie. Eingängige, motivierende Silbenübungen führen dazu, dass der Schreibanfänger die Silbenstruktur von Anfang an implizit lernt. Ein stabiles Fundament für das automatisierte Schreiben des Standards!

Diese Phänomene lassen sich mit der Silbenmethode sicher und einfach klären

„ABC der Tiere“ bietet ein einfaches Regelwerk, mit dem sich typische Rechtschreibfehler von Anfang an vermeiden lassen:

  • Doppelkonsonanten: mm, nn, ll, pp, ss, tt ... einschließlich tz und ck
    Ob man im Zweifel einen Doppelkonsonanten braucht, verrät ein einfacher, lustiger Rhythmustest.
     
  • ie und h-Schreibung
    Die Königsdisziplinen der deutschen Orthografie. Selbst für diese beiden Phänomene bietet „ABC der Tiere“ ganz klare, silbenstrukturierte Regeln.
     
  • Schüla Schüler
    Auch für die richtige Wortendung gibt es Regeln. So steht beispielsweise im zweisilbigen deutschen Standardwort in der zweiten Silbe immer ein „e“. Wer das gelernt hat, kauft seine Brötchen nie mehr beim Bäcka, sondern immer beim Bäcker. 

In den nächsten Newsletter-Ausgaben zeigen wir Ihnen, wie die Silbenmethode diese Phänomene klärt und wie Sie die Regeln leicht verständlich Ihren Schülern vermitteln. Mit praktischen Unterrichts-Tipps und didaktisch-methodischen Hinweisen.


Newsletter „Silbenmethode“: Neues aus der Welt der Silben!


Gratis-E-Mail-Service mit Videobotschaften des Autors und Gratis-Downloads für Ihren Unterricht

  • Kompetente Einführung in die Silbenmethode
  • Videobotschaften der Autoren für erfolgreiches Lehren und Lernen mit der Silbenmethode
  • Nützliche Tipps für den Soforteinsatz im Unterricht
  • Informationen zu interessanten Neuerscheinungen
  • Exklusive Downloads und Prüfpaket-Aktionen …

Jetzt kostenlos anfordern

Neues aus der Welt der Silben

Videobotschaften, Gratis-Downloads, Einführungs-Tipps, Aktionen und Angebote

24 Gratis-Downloads

Am 1. Dezember öffnet sich das erste Türchen ...

Besuchen Sie unser Forum

Im Forum beantwortet Klaus Kuhn Ihre Fragen zum Lehrgang „ABC der Tiere“.

Forum öffnen

Moderator: Klaus Kuhn

Klaus Kuhn ist Hauptautor des Lese- und Schreiblehrgangs „ABC der Tiere” aus dem Mildenberger Verlag, Offenburg.

Mildenberger Aktionen

Nur für Lehrer/innen und Schulen

Kostenlose Prospekte

Prospekt: ABC der Tiere, Klasse  1 – 4


Prospekt: Eine Einführung in die Silbenmethode


Prospekt: Die Silbenmethode – Lesetexte · Silbenspiele