Unterrichts-Tipp zum Soforteinsatz

Wörterlisten für interkulturelles Silbenklatschen

Wörterlisten für interkulturelles Silbenklatschen
Wörterlisten für interkulturelles Silbenklatschen
Wörterlisten für interkulturelles Silbenklatschen

iki heißt zwei, baba bedeutet Vater und peynir ist das türkische Wort für Käse. Silbenklatschen kann man also nicht nur auf Deutsch, sondern in fast allen Sprachen – zum Beispiel Türkisch. Klatschen Sie mit Ihren Schülern also ruhig einmal „über den Tellerrand“ hinaus und beziehen Sie so geschickt mehrsprachig aufwachsende Kinder in den Unterricht mit ein. Lernerfolg garantiert!

Ein gutes Silbenbewusstsein ist eine sichere Basis für flüssiges Lesen und korrektes Schreiben aller Schüler. Durch regelmäßiges Silbenklatschen verbessern Sie das Silbenbewusstsein aller Schüler und bringen Schwung und Spaß in den Deutschunterricht. Denn beim Silbenklatschen sind alle Kinder aktiv gefordert: Das erhöht die Aufmerksamkeit und Motivation.

Silben findet man in fast allen Sprachen. Warum also nicht mal zu Wörtern einer fremden Sprache klatschen? Sie können sich selbst eine Liste erstellen – oder Sie beziehen Ihre mehrsprachig aufwachsenden Schüler aktiv in den Unterricht mit ein und machen eine erstklassige interkulturelle Übung daraus. Das bereichert den Unterricht und weckt das Interesse an anderen Kulturen.

Denn sprachliche und kulturelle Vielfalt gehören heute zum Schulalltag. Die mehrsprachige Realität gilt es in die Klassen zu integrieren. Eine motivierende mehrsprachige Adressierung stärkt das Selbstwertgefühl Ihrer mehrsprachig aufwachsenden Schülerinnen und Schüler. Deutsche Kinder machen ihrerseits wiederum kleine Erfahrungen mit den Sprachen Ihrer Mitschüler. Das schafft Vertrauen in den eigenen Fremdsprachenerwerb und fördert den Integrationsgedanken.

Bitten Sie eines oder mehrere der mehrsprachig aufwachsenden Kinder Ihrer Klasse, Ihnen einige Wörter, zum Beispiel Tierbezeichnungen, in ihrer Muttersprache zu nennen und klatschen Sie diese mit der gesamten Klasse.

Oder geben Sie ein deutsches Wort vor und klatschen dieses mit der Klasse. Dann bitten Sie Ihre mehrsprachig aufwachsenden Kinder, dieses in ihrer jeweiligen Herkunftssprache zu benennen und klatschen es silbenweise mit der ganzen Klasse.

Sie werden sehen: Das macht Spaß, weckt das Interesse an anderen Sprachen und Kulturen und erhöht die Aufmerksamkeit der gesamten Klasse.

Damit Sie gleich heute loslegen können, stellen wir Ihnen für dieses interkulturelle Klatsch-Spiel drei deutsch-türkische Wörterlisten zur Verfügung.

Zum Gratis-Download der 3 deutsch-türkischen Wörterlisten

Newsletter „Silbenmethode“: Neues aus der Welt der Silben!


Gratis-E-Mail-Service mit Videobotschaften des Autors und Gratis-Downloads für Ihren Unterricht

  • Kompetente Einführung in die Silbenmethode
  • Videobotschaften der Autoren für erfolgreiches Lehren und Lernen mit der Silbenmethode
  • Nützliche Tipps für den Soforteinsatz im Unterricht
  • Informationen zu interessanten Neuerscheinungen
  • Exklusive Downloads und Prüfpaket-Aktionen …

Jetzt kostenlos anfordern

Unterrichts-Tipps „Silbenmethode“

Multikulturell feiern, singen und tanzen

Kinder musizieren und tanzen sowieso gerne. Ein deutsch-türkisches Tanzlied bringt hier noch...

weiterlesen »

Silben lesen mit dem Wortautomat

Lesen üben mit dem Wortautomat

Silben einstellen, Wörter lesen, Fehler entdecken, eigene Silben auf einen Blankostreifen schreiben:...

weiterlesen »

Kreativer Umgang mit Schrift

Kreativer Umgang mit Schrift

Der aktuelle Umgang mit Schrift erfährt eine neue Wendung durch Emoticons (☀ ❤ 😃) oder SMS-Kürzel...

weiterlesen »

Neues aus der Welt der Silben

Videobotschaften, Gratis-Downloads, Einführungs-Tipps, Aktionen und Angebote

Mildenberger Aktionen

Nur für Lehrer/innen und Schulen