Die Textspione

Freundschaften auf der Spur, Leseheft

Leseförderung in Klasse 3/4

Lassen Sie Ihre Kinder in die Rolle von Textspionen schlüpfen! Nach dem Bilderrätselprinzip „Wer findet den Fehler“ stehen sich auf einer Doppelseite immer Bild und Text gegenüber. Es gibt Lagepläne und Abbildungen, auf denen jede Kleinigkeit wichtig ist. Hier ist die Textspion-Lupe eine super Hilfe.

Als findige Textspione spüren die Schüler Fehler auf, lösen Rätsel und bewältigen knifflige Aufgaben. Nebenbei trainieren sie dabei genaues und sinnentnehmendes Lesen. In ein Logbuch können alle gelösten Fälle eingetragen werden. Nach dem Lösen aller Fälle gibt es eine Urkunde.

Insgesamt 16 Geschichten zum Thema „Freundschaften“ stehen im Doppelseitenprinzip 16 schönen Illustrationen gegenüber. Es gibt Geschichten über Freundschaften in der Clique, in der Klasse, Geschichten über die Schwierigkeit von friedlichem Miteinander, Bewohnern vom Mars etc. Dabei hat die Autorin darauf geachtet, dass sich sowohl Mädchen wie auch Jungen in den Geschichten wiederfinden.

Kompetenzorientierung

Lesen
Lesen

Informationen

Bestellnummer 1400-61
ISBN 978-3-619-14061-9
Zulassung Alle Bundesländer
Fach Deutsch
Autor/-in Sabine Stehr
Material für Schüler/-innen
Klasse 3, 4. Klasse
Umfang 40 S., vierf., Gh, mit Textspion-Lupe
nach oben