3-fach differenziert

Mit Watson durch Raum und Zeit

1. Fall: Der Raub der Kronjuwelen

Dreifach differenzierte Lesereisen für die ganze Klasse

Im Auftrag des berühmten Detektivs Sherlock Holmes reisen Nick, Ella und ihr Hund Watson durch Raum und Zeit, um Missionen zu erfüllen und Rätselfälle zu lösen. Dabei erfahren Ella und Nick und so auch die jungen Leser etwas über die jeweilige Epoche bzw. über das jeweilige Sachthema.

Dreifach differenziert bedeutet: Jedes Kapitel bietet alle drei Lesestufen an, sodass die Leserin oder der Leser nach jedem Kapitel entscheiden kann, auf welcher Niveaustufe sie oder er die Geschichte weiterlesen möchte. Jede Niveaustufe erzählt die Handlung aus einer anderen Perspektive, aus Ellas, Nicks oder der von Watson.

Die Niveaustufen:

  • Lesestufe 1: kurze Sätze, reduzierter Wortschatz, große Schrift, Silbierung
  • Lesestufe 2: Längere Sätze, größerer Wortschatz, normale Schriftgröße, keine Silbierung
  • Lesestufe 3: komplexere Sätze, mit Fremdwörtern, größerer Textumfang

Am Ende jedes Kapitels fasst eine bunte Doppelseite in Form einer Collage aus Notizzetteln, Zeitungsartikeln, Fotos, Illustrationen und Tagebucheinträgen für alle Leser zusammen, was bisher geschah, versorgt die Kinder mit interessanten Sachinformationen und macht neugierig aufs Weiterlesen. Leseverständnis- und Rätselseiten am Schluss runden jeden Band ab.

Kompetenzorientierung

Lesen
Lesen

Informationen

Bestellnummer 1200-20
ISBN 978-3-619-12020-8
Zulassung Alle Bundesländer
Fach Deutsch
Autor/-in Petra Kummermehr
Material für Schüler/-innen
Klasse 3, 4, 5, 6. Klasse
Umfang 64 S., vierf., FeEbd, 17 x 23,5 cm
nach oben