Silbenstifte

Silbenstifte für das Schreiben in Silben

Der Silbenstift ist dreiflächig. So ergibt sich automatisch die richtige Fingerhaltung beim Schreiben (sog. Pinzettengriff). Der zweifarbige Stift, dessen zwei Enden mit jeweils einer Farbe ausgestattet sind, ist leicht zu greifen. Er ist zudem sehr weich, sodass kein starker Druck beim Malen oder Schreiben notwendig ist.

Das Schreiben der Silben in zwei Farben vereint zwei große Vorteile: Es reguliert und strukturiert den Schreibprozess, wodurch die Rechtschreibung gestützt wird. Der Farbwechsel verhindert zudem ein Verkrampfen der Schreibhand und fördert gleichzeitig die Hand- und Fingermotorik. Die kurzen Phasen der Entspannung beim Stiftewechsel vermeiden Verkrampfungen und „krakeliges“ Schreiben.

Die Silbenstifte werden aus Lindenholz hergestellt. Die Stifte sind besonders weich, da eine sehr hohe Pigmentierung für das weiche Schreiben benötigt wird.
Daher unser Tipp: Die Stifte sollten ausnahmslos mit einem Spitzer, der mit Metallklingen ausgestattet ist, angespitzt werden. Nur so haben Sie eine Garantie für einen einwandfreien Spitzvorgang.

Kompetenzorientierung

Schreiben
Schreiben

Informationen

Bestellnummer 1402-66
ISBN 978-3-619-14266-8
Zulassung Alle Bundesländer
Schulform Grundschule
Fach Deutsch
Material für Schüler/-innen
Klasse 1, 2, 3, 4. Klasse
Umfang Silbenstifte, zweifarbig, Ø Mine 5 mm , VPE 12 Stifte
nach oben