Service

Software-Support

Sie finden auf unserer Supportseite Antworten auf Fragen, die uns häufig erreichen.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen Hinweise und Anleitungen zur Installation.

Supportanfrage

Sie haben eine bestimmte Frage zu einem unserer Produkte?

Senden Sie uns auch gerne eine E-Mail an support@mildenberger-verlag.de.

ABC der Tiere Software

Welche Version nutzen Sie?

Es gibt verschiedene Versionen der Software „ABC der Tiere“. Wählen Sie auf dieser Seite die Version aus, zu der Sie eine Frage haben.

ABC der Tiere 1 Neubearbeitung

Bestellnummern: 1405-94, -95, -97, -98

Auf dem Mac mit osX 10.12 Sierra kommt es zu Problemen. Was kann ich tun?

Die Versionen mit den Bestellnummern 1403-* und 2402-*können nicht auf dem Mac mit Sierra installiert werden.

Wir versuchen noch zu klären ob ein Patch entwickelt werden kann, den wir Ihnen als Download zu Verfügung stellen können.

Bei den Versionen mit den Bestellnummern 1405-* und 2405-* kommt es teilweise zu Problemen:

Alternativ kann versucht werden über das Terminal die folgende Zeile einzugeben um den Installer von der CD zu starten:

/Volumes/ABC\ der\ Tiere\ 1/setup-osx.app/Contents/MacOS/installbuilder.sh
bzw.
/Volumes/ABC\ der\ Tiere\ 2/setup-osx.app/Contents/MacOS/installbuilder.sh

Die Lizenz für die Klassen-/Schulversion wird bei der Installation nicht akzeptiert.

Nach dem Kauf erhalten Sie per E-Mail einen Lizenzdatei. Bitte speichern Sie diese auf dem PC (bspw. auf dem Desktop). Wählen Sie bei der Installation die Datei aus. Nach erfolgreicher Installation kann die Datei wieder vom Desktop gelöscht werden.

Achtung: Einige E-Mail-Programme zeigen den Inhalt der Datei am Ende der E-Mail an. Bitte kopieren Sie nicht die Lizenzschlüssel in den Installer sondern geben Sie den Pfad zur gespeicherten Lizenzdatei an.

Bei der Installation erscheint die Meldung "Installation des Startmoduls fehlgeschlagen.". Was kann ich tun?

Bitte deinstallieren Sie Adobe Air (Über Programme und Funktionen) und versuchen Sie dann die Installation erneut auszuführen. Adobe Air wird dann in einer älteren Version mit installiert. Beim ersten Start der Anwendung wird Adobe Air dann ein Update auf die aktuelle Version anbieten, diese sollten Sie dann wieder installieren. Die Software funktioniert mit der aktuellen Air-Version, nur bei der Installation kann es zu Problemen kommen.

Bei der alten Version von ABC der Tiere 1 (1403-94, -95, -97, -98) gehen sie unter Windows bitte wie folgt vor:

  1. Laden Sie die Patch-Datei herunter: ABC1_1403_patch.zip
  2. Entpacken Sie die Datei in ein leeres Verzeichnis
  3. legen Sie die ABC der Tiere 1 CD ins Laufwerk
  4. Starten Sie patch.bat mit Doppelklick
  5. Geben Sie in der Abfrage den Laufwerksbuchstaben des CD-Laufwerks an
  6. Versuchen Sie die Installation erneut indem Sie setup-windows.exe ausführen, die nun in dem Verzeichnis liegt in dem patch.bat lagWICHTIG: Nicht die setup-windows.exe auf der CD!
    Die CD benötigen Sie nun für die Installation nicht mehr.
  7. Sie können den Inhalt des Verzeichnisses auf eine CD brennen oder auf einen USB-Stick verschieben um für später eine installierbare Version zu haben. Diese Version lässt sich unter Windows, jedoch nicht auf dem Mac installieren.

Bei der alten Version von ABC der Tiere 2 (2402-94, -95, -97, -98) wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Systemvoraussetzungen

  • Windows 7 bis Windows 10 oder Mac OS X 10.6 oder höher
  • 512 MB RAM (empfohlen 1024 MB)
  • SVGA-Karte mit 800×600 Pixel Auflösung und 32-k-Farben
  • Soundkarte und Lautsprecher
  • CD-ROM-Laufwerk (wird für die Onlinelizenz 1405-98 nicht benötigt)

Spezielle Voraussetzungen für die Onlinelizenz: Internetzugang, Browser mit FlashPlayer

ABC der Tiere 2 Neubearbeitung

Bestellnummern: 2405-94, -95, -97, -98

Auf dem Mac mit osX 10.12 Sierra kommt es zu Problemen. Was kann ich tun?

Die Versionen mit den Bestellnummern 1403-* und 2402-*können nicht auf dem Mac mit Sierra installiert werden.

Wir versuchen noch zu klären ob ein Patch entwickelt werden kann, den wir Ihnen als Download zu Verfügung stellen können.

Bei den Versionen mit den Bestellnummern 1405-* und 2405-* kommt es teilweise zu Problemen:

Alternativ kann versucht werden über das Terminal die folgende Zeile einzugeben um den Installer von der CD zu starten:

/Volumes/ABC\ der\ Tiere\ 1/setup-osx.app/Contents/MacOS/installbuilder.sh
bzw.
/Volumes/ABC\ der\ Tiere\ 2/setup-osx.app/Contents/MacOS/installbuilder.sh

Bei der Installation erscheint die Meldung "Installation des Startmoduls fehlgeschlagen.". Was kann ich tun?

Bitte deinstallieren Sie Adobe Air (Über Programme und Funktionen) und versuchen Sie dann die Installation erneut auszuführen. Adobe Air wird dann in einer älteren Version mit installiert. Beim ersten Start der Anwendung wird Adobe Air dann ein Update auf die aktuelle Version anbieten, diese sollten Sie dann wieder installieren. Die Software funktioniert mit der aktuellen Air-Version, nur bei der Installation kann es zu Problemen kommen.

Bei der alten Version von ABC der Tiere 1 (1403-94, -95, -97, -98) gehen sie unter Windows bitte wie folgt vor:

  1. Laden Sie die Patch-Datei herunter: ABC1_1403_patch.zip
  2. Entpacken Sie die Datei in ein leeres Verzeichnis
  3. legen Sie die ABC der Tiere 1 CD ins Laufwerk
  4. Starten Sie patch.bat mit Doppelklick
  5. Geben Sie in der Abfrage den Laufwerksbuchstaben des CD-Laufwerks an
  6. Versuchen Sie die Installation erneut indem Sie setup-windows.exe ausführen, die nun in dem Verzeichnis liegt in dem patch.bat lagWICHTIG: Nicht die setup-windows.exe auf der CD!
    Die CD benötigen Sie nun für die Installation nicht mehr.
  7. Sie können den Inhalt des Verzeichnisses auf eine CD brennen oder auf einen USB-Stick verschieben um für später eine installierbare Version zu haben. Diese Version lässt sich unter Windows, jedoch nicht auf dem Mac installieren.

Bei der alten Version von ABC der Tiere 2 (2402-94, -95, -97, -98) wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Die Lizenz für die Klassen-/Schulversion wird bei der Installation nicht akzeptiert.

Nach dem Kauf erhalten Sie per E-Mail einen Lizenzdatei. Bitte speichern Sie diese auf dem PC (bspw. auf dem Desktop). Wählen Sie bei der Installation die Datei aus. Nach erfolgreicher Installation kann die Datei wieder vom Desktop gelöscht werden.

Achtung: Einige E-Mail-Programme zeigen den Inhalt der Datei am Ende der E-Mail an. Bitte kopieren Sie nicht die Lizenzschlüssel in den Installer sondern geben Sie den Pfad zur gespeicherten Lizenzdatei an.

Systemvoraussetzungen

  • Windows 7 bis Windows 10 oder Mac OS X 10.6 oder höher
  • 512 MB RAM (empfohlen 1024 MB)
  • SVGA-Karte mit 800×600 Pixel Auflösung und 32-k-Farben
  • Soundkarte und Lautsprecher
  • CD-ROM-Laufwerk (wird für die Onlinelizenz 2405-98 nicht benötigt)

Spezielle Voraussetzungen für die Onlinelizenz: Internetzugang, Browser mit FlashPlayer

Silben-Generator

Bestellnummern: 1403-76, -78, -79

Ich habe kein CD-ROM-Laufwerk

Die Software „Silben-Generator“ ist auch als Download erhältlich. Dazu ist es allerdings notwendig, dass Sie die CD bereits gekauft und erhalten haben.

Bitte schicken Sie uns dazu eine E-Mail an info(at)mildenberger-verlag.de und nennen uns Ihre Kundennummer sowie die Belegnummer/Rechnungsnummer als Liefernachweis und die Rechnungsanschrift damit wir dies überprüfen können.

Nach erfolgter Prüfung senden wir Ihnen einen Link für den kostenlosen Software-Download per E-Mail zu.

Auf welchen Windows-Betriebssystemen läuft die Software?

Systemvoraussetzungen:
Die Software wurde erfolgreiche auf folgenden Windows-Betriebssystemen getestet:

  • Windows 10
  • Windows 8
  • Windows 7
  • Windows Vista
  • Windows XP™
  • Windows 2000

Weitere Systemvoraussetzungen:

  • mindestens 800 MHz Prozessorleistung
  • Arbeitsspeicher ab 128 MB RAM
  • 80 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte
  • Grafi kauflösung 800×600 Pixel bei 16-Bit,
  • CD-ROM-Laufwerk, Soundkarte
Installation der Demoversion

Gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer (WIN+E).
  2. Erstellen Sie auf „C“ im Ordner „Programme“ einen Ordner „ABC der Tiere – Silben-Generator“.
  3. Doppelklicken Sie auf das ZIP-File und kopieren Sie die daraufhin alle angezeigten Dateien und Ordner (STRG+C).
  4. Gehen Sie wieder zurück in den, oben genannten, neu angelegten Ordner in „Programme“ und fügen Sie die zuvor kopierten Daten diesem Ordner hinzu (STRG+V).
  5. Mit einem Doppelklick auf „Generator“ (Anwendung) starten Sie das Programm.
Läuft die Software auf einem Mac?

Aufgrund der bisher geringen Nachfrage von Mac-Usern, bieten wir den Silben-Generator bisher nur als Windows-Version an.

Grundsätzlich bleibt also nur noch eine Möglichkeit, den Silben-Generator auch auf einem Mac zu nutzen: mit einem der von Apple entwickelten Programme für ein paralleles Betriebssystem.

Sofern Sie also mit dem neuen Betriebssystem Mac OS X arbeiten, haben Sie theoretisch die Möglichkeit, auch mit Windows und somit auch mit allen speziell für Windows konzipierten Programmen auf Ihrem Mac zu arbeiten. Hierzu wurden vom Hersteller verschiedene Programme entwickelt, über die sich bei Ihrem Computer-Dienstleister erkundigen können. (Dies ist allerdings nur ein Hinweis. Die entsprechende Software ist nicht bei uns erhältlich!)

Auf diesem Weg läuft jede speziell für Windows entwickelten Software einwandfrei auf Ihrem Mac.

Gibt es eine kostenlose Demoversion?

Ja, die gibt es! Auf dieser Seite finden Sie eine kostenlose Demoversion des Silben-Generators:

Direkt zur Demoversion Silben-Generator

Wie erstelle ich einen Screenshot?

An der Stelle im Programm, von der Sie eine Bildschirmaufnahme speichern möchten, drücken Sie die Taste “Shift” und dann “Druck”. Also die Hochtaste und dann die Taste “Druck” (oben rechts auf der Tastatur). Danach einfach in die gewünschte Stelle, z.B. eine E-Mail, mit der Tastenkombination “STRG” + “V” den Screenshot einkopieren.

Systemvoraussetzungen

  • Windows 7 bis Windows 10
  • WINDOWS 2000/XP™/Vista
  • empfohlen ab 800 MHz Prozessorleistung
  • ab 128 MB RAM
  • 80 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte
  • Grafikauflösung 800×600 Pixel bei 16-Bit
  • CD-ROM-Laufwerk
  • Soundkarte
nach oben